Starte…

Flugverfolgung starten!

Du willst einen Flug verfolgen oder einfach nur sehen, welche Flüge gerade so in der Luft sind? Klicke auf den Button unterhalb um deine kostenlose live Flugverfolgung zu starten!
Los geht's!

Flugradar Düsseldorf

Flugradar DüsseldorfDie Rheinmetropole Düsseldorf ist eines der wichtigsten Wirtschaftszentren in Deutschland. Die Stadt hat angeblich weltweit die leistungsfähigste und dichteste Verkehrsinfrastruktur. Der Flughafen Düsseldorf mit dem IATA-Code DUS, ist in Nordrhein-Westfalen das wichtigste internationale Drehkreuz, ansonsten handelt es sich um den drittgrößten deutschen Airport. Eröffnet wurde der 613 Hektar große Flughafen Düsseldorf im April 1927. Er ist das Drehkreuz für die Air Berlin, Germanwings und auch für die Eurowings. Der Flugradar Düsseldorf hatte 2016 eine Flugbewegung von 211.666. Über 23,5 Millionen Passagiere wurden an diesem Airport letztes Jahr abgefertigt. Der DUS Airport wird von 80 Fluggesellschaften angeflogen, die 50 Länder und 180 Reiseziele miteinander verbindet.




Über die Karte vom Flightradar Düsseldorf kann man die ausgezeichnete Lage des Flughafens mit seiner Nähe zum Messegelände und auch zum Stadtzentrum erkennen. Am Terminal A werden nicht nur die Passagiere von Lufthansa, Eurowings und Germanwings abgefertigt, sondern auch die Flüge von den Star Alliance Mitgliedern, sowie American Airlines. Der Terminal B ist vorwiegend für innerdeutsche und auch für europäische Verbindungen vorgesehen, hier sind auch mehrere Charterfluggesellschaften vertreten. Mit dem Flugradar Düsseldorf lassen sich die Flugstrecken und der aktuelle Flugstatus hervorragend einsehen, wenn man sich beispielsweise für einen Flug der Condor, Air Malta oder für die Flugroute der TUIfly interessiert. Der Flightradar Düsseldorf gibt aber auch Auskunft über die im Terminal C startenden oder landenden Langstreckenflüge mit der Emirates, Mahan Air, Ethihad oder auch die Turkish Airlines. Direktverbindungen gibt es nach Nordamerika, Afrika, Asien, dem Nahen Osten und auch in die Karibik.

Flugziele von Düsseldorf aus

Flugverkehr in DüsseldorfEin Blick auf den Flugradar Düsseldorf zeigt auf Wunsch die Flugzeiten und die genaue Route an, wenn man mit dem Flightradar einen bestimmten Flug verfolgen möchte. Zu den verkehrsreichsten nationalen Flugrouten zählen Verbindungen aus oder nach München, Berlin-Tegel, Hamburg, Frankfurt/Main und auch Dresden. Mit dem Flugradar Düsseldorf lassen sich aber auch die kontinentalen Reiseziele nach Palma de Mallorca, Wien, Zürich, London-Heathrow und Antalya verfolgen. Die beliebtesten Flugstrecken ab dem Flughafen Düsseldorf sind nach wie vor Deutschland, gefolgt von Spanien, Türkei, Großbritannien und Italien. Die Start- und Landezeiten der jeweiligen Flüge lassen sich übrigens auch hervorragend mit dem Flugradar Düsseldorf verfolgen.

Gibt es ein Nachtflugverbot?

Am Flughafen Düsseldorf dürfen zwischen 22:00 und 06:00 keine Flugzeuge starten, auch geplante Landungen sind ab 23:00 bis in den frühen Morgen nicht erlaubt. Wer im Flightradar Düsseldorf in diesem Zeitraum trotzdem noch Flüge findet, dann handelt es sich dabei in der Regel um Sonderflüge. Ansonsten sind zwischen 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr pro Stunde 38 Slots zugelassen, also bestimmte Zeitnischen für die Start- und Landerechte der Fluggesellschaften. Wer Lust hat, kann natürlich mit dem Flightradar Düsseldorf überprüfen, ob diese Vorschriften auch wirklich eingehalten werden. Ein Flughafenslot steht für jeweils einen Ab- und Anflug.

NachtflugverbotFlughafen Düsseldorf

Zwischen 21:00 und 22:00 Uhr sind es dann 3 Slots weniger. Ab diesem Zeitpunkt gibt es beim Nachtflugverbot einen großen Unterschied, denn im Winter sind bis 23 Uhr nur noch 15 Slots erlaubt, während es im Sommer in der letzten Stunde insgesamt bis zu 25 Slots sind. Dadurch wird offensichtlich, dass im Flugradar Düsseldorf nachts sicherlich nicht mehr viel los ist. Allerdings gibt es in Deutschland noch mehrere Airports, die von dem Nachtflugverbot nicht betroffen sind. Selbstverständlich kann man auch diese Daten exakt mit dem Flightradar24 Düsseldorf oder einer anderen Region nachvollziehen.

Flughafen Weeze

Der Flughafen Weeze, oder offiziell bekannt als der Verkehrsflughafen Niederrhein, ist knapp 90 km vom Düsseldorfer Stadtzentrum entfernt. Sein IATA-Code ist NRN. Er liegt in der Weeze Gemeinde, ganz in der Nähe der Grenze zu Niederlanden. Dieser Airport wird vorwiegend von Ryanair angeflogen, die diesen Verkehrsflughafen unter dem Namen Düsseldorf/Weeze anbietet. Andere Fluggesellschaften dürfen diesen Namen offiziell nicht verwenden und Ryanair muss bei der Vermarktung einen sichtbaren Hinweis hinzufügen, dass der Airport Weeze ca. 70 km von Düsseldorf entfernt ist. Selbstverständlich ist dieser Flughafen auch über den Flugradar Düsseldorf auf der Karte ersichtlich. 2016 wurden dort über 1,8 Millionen Passagiere abgefertigt. Die meisten Flüge vom Flughafen Weeze landen in Spanien, Italien, Großbritannien, Marokko und auch in Griechenland. Weitere Daten findet man über den Flightradar Düsseldorf, indem man den Flughafen Weeze eingibt.

Flugradar Düsseldorf
Bewerte diese Seite