Starte…

Flugverfolgung starten!

Du willst einen Flug verfolgen oder einfach nur sehen, welche Flüge gerade so in der Luft sind? Klicke auf den Button unterhalb um deine kostenlose live Flugverfolgung zu starten!
Los geht's!

Flugnummer suchen

Flugnummer suchenEine Flugnummer setzt sich in der Regel aus Buchstaben und aus mehreren Nummern zusammen. Die meisten Fluggesellschaften verwenden dafür ein bestimmtes System, da die Flugnummern der Airline oder dem Abflugsort, sowie auch den Abflugszeiten zugeordnet werden kann. Beim Flugnummer suchen erkennt man hin und wieder ein Muster im Aufbau der Flugnummer. In vielen Fällen wird den Nummern nämlich auch der IATA-Code vorangestellt. Dabei handelt es sich um spezielle Codes für die Markierung von Flughäfen, Flugzeugtypen und Airlines, die von der International Air Transport Association vergeben werden.

Die Flugnummer ist für die Flugsicherung wichtig und dient den Passagieren zur Orientierung, da die Anzeigetafeln an allen Flughäfen diese Nummern anzeigen. Auch wenn Zwischenlandungen erforderlich sind, ändert sich die Flugnummer nicht, solange das Flugzeug nicht gewechselt wird. Übrigens auch dann nicht, wenn es sich um eine andere Maschine der gleichen Fluggesellschaft handelt. Nur wenn ein Flugwechsel erforderlich ist, ändert sich auch die Flugnummer. Diese meist sechstellige Nummer darf pro Tag nur für einen Flug vergeben werden. Allerdings ist es auch möglich, das ein Flug nicht nur eine Flugnummer hat, sondern mehrere.

Warum gibt es auch mehrere Flugnummern?

Eine Flugnummer kann quasi auch mehrere Flugnummern haben. Dies ist auf das sogenannte Codesharing zurückzuführen. Codesharing ist weit verbreitet und ist eine besondere Form, was Interlining angeht, also die Kooperation von mehreren Fluggesellschaften. Bei der Code-Teilung geht es also im Prinzip nur darum, dass sich die Airlines einen Linienflug teilen und die beteiligten Fluggesellschaften den entsprechenden Flug unter einem eigenen Code oder einer eigenen Flugnummer führen. Durch Codesharing können Fluggesellschaften auch neue Flüge anbieten, obwohl sie diese überhaupt nicht selber ausführen, sich aber ihr Streckennetz im Angebot deutlich erweitert. Sie sind also nur Kooperationspartner.

Ansonsten gibt es allerdings auch ein Codesharing, wenn die Reise außer dem Flug noch mit anderen Verkehrsmitteln wie beispielsweise mit der Deutschen Bahn stattfindet.

Die Codes gängiger Fluglinien?

Fluggesellschaft Airlinekürzel
Air Berlin AB
Air China CA
American Airlines AA
Austrian Airlines OS
British Airways BA
Condor DE
Delta Air Lines DL
Easy Jet U2
Eurowings EW
German Sky Airlines GHY
German Wings 4U
Iberia IB
Lufthansa LH
Ryanair FR
Southwest Airlines WN
Swiss International Air Lines LX
TAM Airlines Brazil TAM
Turkish Airlines TK
United Airlines UA

Beispiele für Flugnummern sind AF188, es handelt sich bei dieser Flugnummer also um einen Flug der Air France, die laut dem Flugradar von Frankreich nach Hongkong fliegt. Die Zahlen geben in der Regel einen Hinweis auf die zu überwältigende Flugstrecke oder auch auf die Abflugszeit. Ansonsten sind weitere Beispiele für Flugnummern auch AB 6296 (Air Berlin von München nach Hamburg), UA 9170 (United Airlines von Düsseldorf nach Frankfurt) oder AM 6018, der Flug von Frankfurt am Main nach Paris-Charles de Gaulle mit der Aeromexico. Die Ankunftszeiten oder der Flugzeugtyp spielen übrigens bei den Flugnummern bzw. beim Flugnummer suchen überhaupt keine Rolle.

Flugnummer suchen: Wo findet man seine Flugnummer?

Die Flugnummern sind auf den Tickets deutlich sichtbar, sowie auch auf den von den Fluggesellschaften gesendeten E-Mails. Bei jedem Reiseprogramm ist nicht nur der Abflugsort mit den Zeiten angegeben, sondern auch die Flugnummer. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob es sich um ein normales Flugticket handelt, oder um ein First Class Ticket. Ansonsten steht die Flugnummer auch deutlich sichtbar auf der Bordkarte. Die Nummer steht entweder hinter den Bezeichnungen Flug, Flight oder natürlich auch nach dem Begriff Flugnummer.

Im Prinzip findet man die Flugnummer sofort, auch dann, wenn man zum ersten Mal ein Flugticket in der Hand hat. Die Flugnummer setzt sich immer aus zwei bis drei Buchstaben zusammen, den Codes für die Fluglinien und nachstehenden Zahlen. Es kann sich dabei um mindestens eine und bis zu vier Zahlen handeln. Auch wenn die Strecke mehrmals täglich von der gleichen Fluggesellschaft angeflogen wird, gibt es die Flugnummer nur einmal pro Tag.

Flugnummer

Die Flugnummer lässt sich allerdings auch ohne Ticket feststellen. Für die Suche benötigt man den Namen der Fluggesellschaft, die Flugroute und das genaue Abflugsdatum. Die meisten Fluglinien bieten auf ihren Webseiten das „Flugnummer suchen“ an. Anhand einiger Parameter kann dann schnell die Flugnummer gesucht und gefunden werden.

Warum sind die Flugnummern so wichtig?

Flugnummer wo finden?Die Flugnummern sind nicht nur für die Fluggesellschaften sehr wichtig, sondern auch für die Passagiere. Es handelt sich dabei mit um die wichtigsten Daten einer Flugverbindung. Für die Flugsicherung beispielsweise ist die Flugnummer unerlässlich, um genau zu wissen, um welche Flugverbindung es sich handelt, wenn eine Maschine am Start oder kurz vor der Landung steht. Nicht umsonst werden die Flugnummern von den Airlines nach der Länge des Fluges oder nach den jeweiligen Regionen eingeordnet. Die Flugnummern sind in jeder Sprache und in jedem Flughafen verständlich. Man muss also auch im Ausland keine großen Sprachkenntnisse aufweisen, um an den Monitoren die entsprechenden Start- und Landezeiten mit diesen Codes zu finden.

Mit der richtigen Flugnummer lassen sich auch Flüge verfolgen und den aktuellen Flugstatus abrufen. Auf dem Flugplan findet man die Informationen, ob der Flug planmäßig verläuft und on time ist oder ob der Flug Verspätung hat und die Ankunftszeit noch unbekannt ist. In diesem Fall zeigt der Flugplan den Hinweis auf Delayed an. Es liegt auf der Hand, dass man sich bei diesem Hinweis große Sorgen macht, wenn man ansonsten keine weiteren Informationen über diesen Flug findet. Mit einem Flugradar in Echtzeit allerdings ist es möglich, so gut wie jeden Flug auf einer virtuellen Weltkarte zu finden und zu verfolgen. Dazu ist in der Regel nur die Flugnummer notwendig oder die entsprechenden Informationen, um die Flugnummer suchen zu können. Im Prinzip kann jeder Flüge selber über das Internet verfolgen und sofort sehen, wo genau sich die Maschine zum aktuellen Zeitpunkt aufhält und wann die geplante Ankunftszeit sein wird.

Flugnummer suchen
Bewerte diese Seite